Inhalt - Produkte

Elektronik Design-, Entwicklungs-, Beratungsdienstleistungen

Spezialisiert auf Design und Entwicklung von eingebetteten Systemen dienen wir Ihnen als Partner "hinter den Kulissen" und helfen Ihnen, Ihre Ideen und Konzepte in kreative, innovative Produkte und Systeme zu verwandeln. Unsere Dienstleistungen werden einerseits von kleinen Unternehmen mit begrenzten Ressourcen als schlüsselfertige Lösung gewählt, während grosse Unternehmen diesen Ansatz schätzen, da sie ein vollqualifiziertes Gerät bekommen, das gemäss ihren Anforderungen konzipiert wurde und nun quasi "off-the-shelf" bezogen werden kann. Jeder Entwicklungsschritt ist als separate Dienstleistung verfügbar.

 

 

 

Design- u. Entwicklungsdienstleistungen

Konzept & Systemspezifikation

Wir erstellen Konzepte für zukunftsträchtige Kundenprojekte, entwickeln und vergleichen alternative Lösungen und wichtige Informationsquellen, die wesentlich zur Verbesserung der darauffolgenden Entscheidungsfindung und Umsetzung beitragen. Auf der Basis Ihrer Anforderungen und falls vorhanden den Ergebnissen aus früheren Konzeptstudien, wird eine detaillierte Systemspezifikation erstellt, die die Lösung für das Problem vollständig beschreibt.

Hardware Entwicklung

Wir führen alle für die Entwicklung der Hardware erforderlichen Aufgaben aus, von analogen und hochfrequenten (GHz) Schaltungen bis zu digitalen Systemen, einschließlich der heutigen mikroprozessorgesteuerten Systeme. Zur Analyse der Systemanforderungen erstellen wir eine detaillierte Hardware-Spezifikation, komplett mit Berechnungen, Schaltplänen, Layout und den damit verbundenen Fertigungsunterlagen, Testspezifikationen und Testplänen. Zusätzlich zur reinen Elektronik bieten wir auch Design und Entwicklung der zugehörigen Mechanik und Gehäuse.

Software Entwicklung

Wir planen, realisieren und testen Software für eingebettete Systeme und technische Software für PCs mit MS-Windows (XP, Windows 7) oder Embedded-Linux. Die verwendete Programmiersprache wird den Anforderungen des Projekts entsprechend gewählt, z.B.:

  • C, C ++ und C # (mit intern entwickeltem Software-Framework für medizinische Projekte)
  • Java, JavaScript, Perl, Bash, LabVIEW, M4
  • Win-API, Linux
  • Assembler

Technologie-Auswahl

Welche Technologie den besten langfristigen Wert bietet, um den Anforderungen Ihres Projektes und den Bedürfnissen Ihres Unternehmens zu entsprechen, erfordert klar definierte Vorgaben und ein tiefes technisches Verständnis dessen, was verfügbar ist.

Wir haben ein etabliertes Verfahren, das Sie schrittweise durch die komplexe Aufgabe der Auswahl und Implementierung einer neuen Technologie führt, sei es Software, Hardware oder Dienstleistungen. Wir helfen Ihnen, die am besten geeignete Technologie für Ihr Projekt im Verhältnis zu den Anschaffungs-, Entwicklungs- und Produktionskosten, sowie den damit verbundenen Risiken und Nutzen zu wählen, wobei wir Folgendes in Betracht ziehen:

  • funktionale und technische Anforderungen
  • Potenzial für Verbesserungen
  • Technologie-Roadmap
  • Umsetzung

Layout-Service

Sorgfältiges Layout in Bezug auf System, Technik und mögliche Fertigungsprobleme ist für die Produktion absolut notwendig. Dies gilt auch für eine erfolgreiche Miniaturisierung unabhängig davon, welche Art von Aufbau-Technologie ausgewählt wird. Art of Technology nutzt sorgfältig ausgewählte Layout-Werkzeuge auf dem neuesten Stand der Technik mit Standardschnittstellen für den Design-Prozess als auch für die Produktionskette. Mit unseren integrierten Reviews sorgen wir für höchste Qualität bei den Layouts.

Komponentenauswahl

Die vielfältigen Anforderungen an die Projekte und die verschiedenen Fähigkeiten der einzelnen Hersteller machen die Wahl der Komponenten und Hersteller zu einem entscheidenden Faktor für den Erfolg eines jeden Projekts.

Die sorgfältige Auswahl der Komponenten ist ein absolutes Muss, da dies Einfluss auf die gesamte Produktentwicklung und die Lebenserwartung in Bezug auf Zuverlässigkeit, Herstellbarkeit, Verfügbarkeit und Leistung hat.

Prototypenfertigung

Die Wahl der Hersteller hängt von der Technologie, dem Produktions-Volumen und der erforderlichen Qualität, der örtlichen Lage, der Komplexität, den Lagermöglichkeiten und Anforderungen des Projekts an den Zeitplan ab. Hinzu kommen noch die besonderen Vorlieben oder Wünsche, die Sie als Kunde haben.

Oft wird eine sehr enge Zusammenarbeit verschiedener Hersteller oder Dienstleister erforderlich, um der Vielzahl der Projektanforderungen gerecht zu werden. Wir organisieren und unterstützen den gesamten Produktionsprozess, angefangen bei der Auswahl des Produktionsdienstleisters aus unserem externen Netzwerk hoch qualifizierter Hersteller, bis hin zur Serienlieferung.

Industrialisierung

Vom Prototypen zur Serienproduktion

Wir organisieren die Serienproduktion mit (wo immer möglich) den gleichen Herstellern wie für die Prototypen. Dies hilft, Lernkurven zu reduzieren, Vertrauen und Qualität aufzubauen, so dass Feedback von der Prototypen-Herstellung und Verbesserungen oder Möglichkeiten zur Kostensenkung, die während des Tests identifiziert wurden, in einem Re-Design des Gerätes während des Industrialisierungsprozesses integriert werden können, um ein "best-fit" für die Massenproduktion zu erreichen.

Gemeinsam mit unserem Netzwerk von Konstrukteuren und Herstellern können wir Einzelstücke, kleine, mittlere und große Volumen anbieten. Insgesamt verwalten wir den gesamten Prozess der Produktion und Lieferung von Produkten (oder Baugruppen) direkt an Sie, entsprechend Ihren Anforderungen.

Schlüsselelemente für unseren Industrialisierungs-Prozess:
  • Design for Manufacturing (mit Rücksicht der Design-Richtlinien für Leiterplattenbestückung)
  • Fertigungskonzept (Sequenzoptimierung, Produktionsmittel, Produktionsprozesse)
  • Prozessqualifizierung (Prozess-FMEA, Produktionsrisikomanagement)
  • Design für Kosten (Registrierung, Komponenten- u. Lieferantenauswahl)
  • Design for Test (Berücksichtigung von Design-Richtlinien für Prüfung und Testkonzept)
  • Design für Qualität (Prozessvalidierung, Produktqualifikation)
  • Pilotserienfertigung (Rückverfolgbarkeit, Normanforderungen, Dokumentmanagement)

Test u. Qualifikation

Auf Wunsch können wir komplette Testsysteme anbieten. Wir erstellen Testverfahren und Testpläne, gestalten und entwickeln die projektspezifische Testausrüstung, komplett mit Hard- und Software. Dies hilft, eine lückenlose Dokumentation und eine ebenso lückenlose Rückverfolgbarkeit der einzelnen Produktionsstandorte auch über mehrere Standorte hinweg, zu gewährleisten.

Wir können auch:
  • "off-the-shelf" PC-Messkarten steuern
  • automatisierte Teststationen in NI-LabWindowsTM oder C++ programmieren
  • Datenverarbeitung und Speicherung in MS Access / MySQL vorbereiten
  • externe Installation und Schulung auf Anfrage anbieten

 

 

 

Beratungsdienstleistungen

Konzeptstudien

Konzeptstudien sind die Phasen der Projektplanung, die die Erarbeitung von Ideen umfasst, unter der Berücksichtigung der Vor- und Nachteile der Umsetzung dieser Ideen. Diese Phase eines Projekts hilft, die Wahrscheinlichkeit von Fehlern zu minimieren, Kosten zu planen sowie Risiken einzuschätzen und zu bewerten. Im Allgemeinen eine Konzeptstudie umfasst:

  • Analyse der verfügbaren Informationen, definition der Ziele
  • entwickeln von Varianten, bestimmen der Automatisierungstiefe
  • erstellen der Budgets für Investitionen, Personal- u. Betriebskosten

 

Technologiestudien

Technologiestudien werden verwendet um, basierend auf Kosten, Zeit, Größe und Umweltanforderungen, die bestmögliche Wahl an Technologien zu treffen, welche in einem Projekt oder System eingesetzt werden sollen.

Technologie-Studien beginnen oft mit einem Workshop, um den Wissensstand des Kunden bezüglich seines Projektes mit den ersten Ideen von Art of Technology zu kombinieren. Das Ziel ist es, dass alle Partner das selbe Verständnis der Anwendung haben und genau wissen, was entwickelt werden soll.

Design Reviews

Abgesehen davon, dass Design Reviews per se besonders nützlich sind, können sie ein wesentlicher Erfolgsfaktor für zeitlich kritische Projekte mit "first-time-right" Anforderungen sein. Unsere etablierten Review-Prozesse sind mit einem 'bug-tracking'-Tool verlinkt. Dies erlaubt sowohl eine transparente, kontinuierliche und nachverfolgbare Behandlung von erkannten Fehlern und Problemen wie auch die Dokumentation von Korrekturmaßnahmen.

In Designs, die konsequent Gegenstand der Überprüfung sind, werden latente Fehler in einem frühen Stadium erkannt und können korrigiert werden, sodass sie minimale Auswirkungen auf die Kosten haben. Dies führt zu weniger Re-Designs, Re-Works und potenziell signifikanten Einsparungen an Zeit und Kosten, während gleichzeitig die Gesamtqualität verbessert wird. Außerdem helfen Reviews interne Konflikte zu vermeiden, da der externe Gutachter frei von internen Beziehungen oder Verpflichtungen, eine neutrale Rolle bei der Analyse übernehmen kann. Reviews ermöglichen:

  • Demonstration der Alternativen
  • Identifizierung und Beantwortung von kritischen Fragen
  • unabhängige Bewertung der ausgeführten Arbeiten

Zweitmeinung

Sie haben ein etabliertes F+E-Team oder eine langfristige Zusammenarbeit mit einem externen Design- und Entwicklungshaus und sind grundsätzlich mit deren Arbeit zufrieden. Aber jetzt wollen Sie ein neues Produkt entwickeln, vielleicht sogar die Einführung einer neuen Technologie vorantreiben und Sie müssen sicherstellen, dass Ihr bestehendes Team nicht zu engstirnig geworden ist, z.B. "Wir haben es schon immer so gemacht!".

Hier kann Art of Technology helfen

Wir können Ihnen eine unabhängige Zweitmeinung über die Arbeit Ihres internen Teams oder Ihrer externen Partner abgeben. Da wir nicht beabsichtigen die Arbeiten zu übernehmen, können wir objektiv Tipps und Hinweise zu den verwendeten Komponenten und Technologien geben und auch auf mögliche Fallstricke in der Produktion hinweisen oder sogar ein alternatives Design aufzeigen.

Fehlerbehebung

Wir liefern schnelle und professionelle Hilfe für Projekte in einer kritischen Phase, wo Zeitpläne, Ziele und Projekterfolge immer ungewisser werden. Wir können Sie mit Entwicklungs-Support und mit Mitarbeitern für Routine- oder Wartungsarbeiten unterstützen, so dass sich Ihr Team auf die Kernaktivitäten des Projekts konzentrieren kann, z.B:

  • Problem- und Systemanalyse
  • neues Know-how und Ideen
  • technische Projektleitung
  • umfassende und objektive Statusberichte
  • Unterstützung bei der Dokumentation und Zertifizierung
  • zusätzliches Personal (bei Bedarf)

Zertifizierungsunterstützung

Wir bieten Ihnen Rat und Tat während eines Zertifizierungsprozesses, von den ersten Schritten (vor allem für Start-ups) den ganzen Weg bis zur Zertifizierung durch die entsprechende Zertifizierungsstelle, einschließlich der Zertifizierung von Medizinprodukten. In Zusammenarbeit mit der benannten Stelle bieten wir Coaching, um die für die Produktentwicklung erforderlichen Schritte zu definieren. Art of Technology hilft Ihnen:

  • die Entwicklungsprozesse und Dokumentation in Übereinstimmung mit den vorgeschriebenen Standards und relevanten medizinischen Anforderungen zu erstellen, zu organisieren und zu verbessern.
  • Ihr eigenes zertifiziertes Qualitätssystem auf der Grundlage unseres Dokumentationssystem (das in Form von Standard Operating Procedures (SOPs) verfügbar ist und als Vorlage zur Verfügung gestellt werden kann), für das Design, die Entwicklung und die Verifikation zu etablieren.

Dokumentationsunterstützung

Hier können Sie uns mit der Überprüfung, Aktualisierung oder Erweiterung der vorhandenen Dokumentation je nach Bedarf (Qualität, Produktion und Engineering) beauftragen. Ausgehend von einem bestehenden Gerät oder Projekt mit unzureichender Dokumentation können wir (über Reverse Engineering) eine lückenlose Dokumentation erstellen oder neu erstellen und ermöglichen so eine Weiterentwicklung, ein Re-Design, eine Nachproduktion oder den Austausch veralteter Komponenten. In jedem Fall können wir helfen:

  • die erforderlichen Unterlagen zu erstellen und zu pflegen
  • Vorlagen für nicht vorhandene Dokumente vorzubereiten
  • fehlende Informationen zu beschaffen

Produktionsunterstützung

Als unabhängiges Designhaus haben wir uns ein Netzwerk von Herstellern in Europa, Asien und Amerika aufgebaut, so dass wir Prototypen, Klein- und Massenproduktionsmengen mit dem erforderlichen Qualitätsniveau, z.B. ISO9001 und ISO13485 (medizinisch) anbieten können.

Wir planen und begleiten in Ihrem Namen den kompletten Herstellungsprozess, beginnend mit der Auswahl der entsprechenden Hersteller. Falls gewünscht, können wir die Produktion beim Hersteller Ihrer Wahl aufsetzten und begleiten. Speziell für kleine Unternehmen oder bei Systemen, die eines komplexen Produktionssetups bedürfen, können wir die gesamte Produktion direkt aus der Entwicklungsphase organisieren.

Wir können Sie unterstützen bei der:
  • Auswahl der passenden Hersteller
  • Überprüfung der Produktionskette
  • Begleitung des gesamten Produktionsprozesses

Kostenoptimierung

Der Schlüssel zur Optimierung der Kosten besteht in der Berücksichtigung des Gesamtsystems, um die möglichen negativen Effekte von Keyhole-Optimierung zu vermeiden. Mit unserem bewährten Optimierungsprozess können wir Ihnen helfen, Kosten zu senken und eventuell Ihre Produkte zu verbessern durch:

  • Standardisierung auf Komponentenebene
  • Senkung der Produktionskomplexität
  • Optimierung der Produktionstests
  • Reduktion des Systemvolumens
  • Anpassung des Designs an Standard-Fertigungsprozesse
  • Anpassung des Designs an Standardverfahren ausgewählter Hersteller
  • Vereinfachung des Produktunterhalts
  • Optimierung der Produktplattform

Unterstützung für Jungunternehmen

Oft fehlt detailliertes Elektronik-Fachwissen oder Erfahrung; vor allem wenn es nicht zum Kerngeschäft gehört, benötigt man entweder eine schlüsselfertige Entwicklung oder spezifische Unterstützung bei der Entwicklung oder Umsetzung. Wir bieten Unterstützung bei der Konstruktion der ersten Prototypen, mit denen die wichtigsten Funktionen gezeigt werden können, um potenzielle Geschäftspartner und Investoren von der Durchführbarkeit eines Projekts zu überzeugen.

Unter Berücksichtigung des Gesamtsystems helfen wir zu erkennen, welche Funktionen für funktionsfähige Prototypen benötigt werden. Insbesondere ist hier anzumerken, dass es in den meisten Fällen wichtig ist 'nice-to-have' Extras auf ein späteres Re-Design zu verschieben, um die Initialkosten auf einem erschwinglichen Niveau zu halten.

Wir bieten weitere Unterstützung im gesamten Entwicklungsprozess bis hin zur Industrialisierung, mit optimiertem Design für Herstellbarkeit und Testbarkeit für kleine, mittlere, große und sehr große Stückzahlen.

Unterstützung für Universitäten

Fachhochschulen sind manchmal nicht in der Lage elektronische Systeme für ihr jeweiliges Forschungsgebiet herzustellen, da die Unterlagen fragmentiert oder unvollständig sind, vor allem wenn die für die Entwicklung verantwortliche Person die Universität bereits verlassen hat. Dies kann sich weiter zuspitzen, wenn der Schwerpunkt des Instituts nicht Elektronik ist, weil das System dann oftmals schnell aufgebaut wurde, ohne ein klares, nachvollziehbares und reproduzierbares Systemdesign. In solchen Situationen können wir ein Re-Design gemäss Industriestandards anbieten, einschließlich:

  • Hardware-Design mit industriell verfügbaren Komponenten
  • erstellen eines industriell herstellbaren Layouts
  • Optimierung der Montageprozesse
  • Verbesserung oder Erstellung der Dokumentation

 

Das Ergebnis ist ein Design, das in kleinen Mengen bis zu mehreren hundert Stück für das Institut selbst oder auch zum Verkauf an andere Institute oder Forschungseinrichtungen hergestellt werden kann.

Forschungsprojekte, Semester- oder Abschlussarbeiten

Wir unterstützen gerne Universitäten, die auf dem Gebiet des Elektronikdesigns und der Elektronikentwicklung einen industriellen Partner suchen, um Forschungsprojekte, Semester- oder Diplomarbeiten durchzuführen.

Technologiepartner für Investoren

Seit vielen Jahren unterstützen wir junge Unternehmer mit großen Ideen (aber einem Mangel an Elektronik-Know-how) entweder mit schlüsselfertigen Entwicklungen oder mit speziellen Ingenieur- und Beratungsdienstleistungen. Insbesondere bieten wir Unterstützung bei der Entwicklung der ersten Prototypen mit der Schlüssel-Funktionalität die erforderlich ist, um mögliche Finanzierungspartner von der Machbarkeit des Projekts zu überzeugen.

Laufende Unterstützung ist während des gesamten Entwicklungsprozesses verfügbar, einschliesslich der Industrialisierung mit Designs optimiert für Herstellbarkeit und Testbarkeit für kleine, mittlere, große und sehr große Stückzahlen. Wir bieten auch Hilfe bei Businessplänen und der Vorbereitung für die Zertifizierung und stellen Personal, wo erforderlich, als temporäre Projektmanager und technische Direktoren zur Verfügung.

 

 

 

Fachkompetenz

Systemminiaturisierung

Für neue elektronische Anwendungen ist die Systempartitionierung sehr wichtig. Das System wird in logische Funktionsblöcke aufgeteilt als Basis für die weiteren Schritte wie "Repartitionierung von Elektronik und Software" und "Technologieauswahl". Um die Größe des Systems zu verringern, ist es möglich Mikrocontroller, Prozessoren und FPGAs zu verwenden sowie diskrete und analoge Elektronik in diese ICs zu integrieren. Basierend auf der Analyse der Anforderungen in Bezug auf Größe und die erwarteten Volumen, kann aus einer ganzen Reihe von Elektronik-Implementierungstechnologien gewählt werden:

  • ASICs (analog, digital oder Mixed-Signal)
  • SMD (bis 0201, BGAs und CSPs)
  • HDP (andere Substrat- und Montagetechnologien)

 

Hardware & Software Co-Design

Die Einführung von immer leistungsfähigeren Prozessoren und Algorithmen erlauben, bestimmte Hardwarefunktionen in Software zu realisieren (z.B. Filter, DC-AC-Wandler) und gelegentlich sogar zu verbessern (z.B. eine bessere Auflösung durch Oversampling).

Diese enge Verflechtung von Hard- und Software erfordert besondere Sorgfalt im System-Design, unter Berücksichtigung der Randbedingungen und verschiedenen Faktoren wie Prozessorleistung, Aufgabenverteilung, Stromverbrauch, Platzbedarf und benötigte Leistung.

 

Firmware für eingebettete Systeme

Im Gegensatz zu PC-basierten Systemen haben eingebettete Systeme sehr begrenzte Mittel zur Verfügung, da sie oft auf kleinen Controllern oder Prozessoren basieren. Einzel-Chip-Systeme neigen dazu, unter begrenzter Rechenleistung und kleinem Speicher zu leiden, so dass es schwierig ist, Software auf einem PC zu entwickeln und diese unverändert auf ein eingebettetes System zu übertragen.

Eine weitere besondere Anforderung sind Low-Power-Modi wie der Schlaf-Modus oder das Ausschalten, die verwendet werden, um die Energieeffizienz in diesen in der Regel batteriebetriebenen Geräten zu optimieren. Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir auf eine grosse Auswahl an bewährten Basisroutinen, Funktionen, Modulen und Steuerungen zurückgreifen, um massgeschneiderte Lösungen für die Bedürfnisse Ihres Systems zu erarbeiten.

 

Embedded Linux

Linux wird zunehmend als Betriebssystem in komplexen eingebetteten Systemen eingesetzt, da es einige große Vorteile im Vergleich zu anderen Systemen bietet, wie z.B. der größten Auswahl an unterstützten Plattformen oder sehr schnellen Integration von neuen Funktionen und unterstützten Technologien... und es ist kostenlos!

Art of Technology kann ein Embedded Linux für Sie zuschneiden. Unter anderem bieten wir:

  • Erstellung eines auf die Hardware abgestimmten Device-Trees
  • schreiben von Kernel-Treibern für schnellere Hardware-Zugriffe
  • anpassen des Bootloaders an die Anforderungen und die Platform des Produkts
  • Optimierung von Bootloader, Kernel und Dateisystem für Größe und Geschwindigkeit

 

Sensorentwicklung

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden (die oft selbst vertiefte Kenntnisse der Anwendung und teilweise spezifische medizinische Kompetenzen mitbringen) haben wir zusätzlich zu der Entwicklung und Anpassung von Sensoren auch die Elektronik für die Sensoren (z.B. EEG Logger, DMS, Temperatur) und Algorithmen für die Messdaten erarbeitet, die dann in einem kompletten Sensor oder einem Messsystem integriert wurden, z.B.:

  • Entwicklung neuer Sensortechniken einschließlich umfangreicher Tests und klinischen Studien, gefolgt von Verfeinerungen und Anpassungen der Methoden, bis hin zur Qualifizierung und Zertifizierung (z. B. nicht-invasive Glukosemessungen)
  • Erforschung und Entwicklung von biomedizinischen Sensoren und Messverfahren für physiologische Parameter (z.B. Puls, Blutdruck) und anderen wichtigen Gesundheitsparametern
  • Entwicklung spezieller Sensoren zur Detektion von Spurengasen, Feuchtigkeit, Druck (z.B. für medizinische Implantate)
  • nicht-invasive Blutdruckmessung, Pulsmessungen (am Handgelenk)
  • Multisensorsystem zur Erkennung von Hilflosigkeit (Überwachung von Menschen in gefährlichen Situationen)

 

Medizinelektronik

Neue Geräte für die Diagnose und Überwachung von Körperfunktionen sorgen für mehr Komfort, Sicherheit und einen leichteren Alltag des Patienten. Jedoch wird das Design und die Entwicklung dieser komplexen Geräte immer anspruchsvoller. Die Dienstleistungen von Art of Technology für medizinische Geräte und Implantate beinhalten:

  • Systemdesign und Entwicklung für In-vitro-Diagnostik
  • medizinische Geräte und aktive medizinische Implantate
  • Unterstützung bei klinischen Studien und der Zertifizierung

 

Unsere Design-, Entwicklungs- und Überprüfungsverfahren gemäß GAMP erfüllen die medizinischen Richtlinien und gewährleisten einen reibungslosen Design-Prozess von den ersten Prototypen bis zur Serienfertigung. Zertifizierung nach ISO13485 und unser breites Wissen über Hardware, Software, Sensoren und Algorithmen, kombiniert mit der Erfahrung aus zahlreichen Projekten macht Art of Technology zu einem idealen Partner für Ihre medizinischen Anwendungen..

Datensicherheit

Kryptographie ist ein Kernelement der Sicherheitssysteme, um die zu übertragenden Daten zu schützen und ihre Integrität und die der beteiligten Systeme zu gewährleisten. Sorgfältige Konstruktion, geschickte Aufgabenverteilung und der Einsatz von kryptographischen Verfahren und Protokollen bieten ein akzeptables Mass an Schutz und Kompatibilität mit etablierten Standards, selbst für die kleinsten Systeme.

Wir bieten Unterstützung für die Konzeption, Anpassung und Implementierung von kryptographischen Algorithmen, insbesondere für kleine eingebettete Systeme mit Mikrocontrollern und für Systeme, die an eingebettete Systeme angeschlossen sind.

 

Extreme & raue Umgebung

Wir haben Produkte und Geräte mit speziellen Anforderungen für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen entwickelt, wo hohe Zuverlässigkeit, Redundanz und Fernwartung eine spezielle Bedeutung annehmen, in Anwendungen bei denen auf das System nicht direkt und nicht ohne größere Investitionen in Kosten, Zeit und Aufwand zugegriffen werden kann, z.B.:

  • aktive medizinische Implantate (im menschlichen Körper)
  • Temperaturschwankungen & thermische Schocks (Hochgebirge)
  • hohe G-Kräfte, mechanische Erschütterung & Vibration (Weltraum)

 

 

 

 

Semi-Custom Geräte

GPS-Datenlogger (OEM)

Die Verwendung von Navigationssystemen und Smartphones hat sich als Teil unseres täglichen Lebens etabliert. Neue Anwendungen steigern die Nachfrage nach kundenspezifischen Geräten. Oft können jedoch die geringen Mengen und die relativ hohen Kosten, die mit der Entwicklung eines vollständigen GPS-Systems einhergehen, nicht in Einklang gebracht werden. Mit unseren umfangreichen Kenntnissen und Erfahrungen mit GPS-Systemen haben wir einen OEM GPS-Datenlogger als Standardmodul entwickelt.

Dieses Modul kann zu einem Bruchteil der Kosten einer vollständigen Systementwicklung modifiziert werden, um eine Vielzahl von Anforderungen zu erfüllen. Verschiedene Energiequellen, Sensoren, Aktuatoren, Kommunikationsschnittstellen oder Displays können dabei eingesetzt werden. ;Um ein Angebot für Ihren Semi-Custom GPS-Datenlogger zu erhalten, füllen Sie bitte das Anfrageformular aus.

Lötbares Speichermodul (SMM)

Eine elegante Lösung für industrielle und medizinische Anwendungen, die ein kompaktes Speichermodul mit der elektrischen Schnittstelle einer SD/MMC-Karte benötigen, das direkt auf eine Leiterplatte gelötet wird. Mit seinem kleinen Formfaktor ist es deutlich kleiner als eine Standard-SD/MMC-Karte, hat weniger Anforderungen an das Board-Design und ist überall einsetzbar, wo aus Platzgründen der Einsatz von Standardkarten kritisch wird.

Das SMM ist die ideale Wahl für Embedded-Systeme in äußerst anspruchsvollen Anwendungen und Umgebungen und mit seiner kontrollierten Stückliste (BOM) gehören Probleme aufgrund von Hardware- und Firmware-Änderungen der NAND-Flash-Controller der Vergangenheit an. Kundenspezifische Funktionen wie Passwortschutz, Notfall-Löschen, usw. können ebenfalls realisiert werden.